Faltblatt und Wunschkarten

Bei einem Wunschkonzert

verteile ich meine Liederbücher, Wunschkarten und Stifte an Ihre Gesellschaft.

Ihre Gäste

schreiben mir Ihre Lieblingslieder auf die Wunschkarten und bringen mir diese.

Ihre Favoriten spiele ich umgehend.

Wunschkarten

Stuttgarter Zeitung

Martin Bernklau
06.02.2012

« Mindestens 300 Titel hat er in petto, alphabetisch geordnet in einer langen Liste, die er seinem Publikum in die Hand gibt. Der Saxofonist Sebastian Lilienthal trat am Donnerstagabend im Café Russini auf. Das Degerlocher Bistro hatte sich schnell ganz gut gefüllt, und nach ein paar ermunterten Worten prasselten und purzelten die Musikwünsche dann auch Schlag auf Schlag auf den Musiker ein.

Mit dem erotisch prickelnden „I’ve Got You Under My Skin“ von Diana Krall, das er ganz neu in seinem Angebot hat, begann der Wunsch-Saxofonist. Und direkt danach kam auf Zuruf mit dem kubanisch-karibischen Schmeichelsong „Besame Mucho“ gleich ein „absolutes Lieblingsstück“ des Interpreten an die Reihe.

Mitgebracht hatte Lilienthal ein Alt- und ein Tenorinstrument. Manchmal schob er einen Titel auf, um nicht wechseln zu müssen. Aber alle bekamen ihr Lieblingsstück… »

Fangen Sie an

und erstellen Sie gleich Ihre eigene Saxofon-Playlist!

Scroll to Top